Kein Bild Kein Bild Kein Bild Kein Bild Kein Bild Kein Bild

IST - Firmenpräsentation


Unternehmensprofil

Unser seit 1991 in Döbeln (Sachsen) tätiges Unternehmen arbeitet mit den Schwerpunkten:

  • Straßen- und Wegebauplanung
  • Erschließungsplanung und Komplettplanung von Wohn-, Gewerbe- und Industriegebieten
  • Abwasser- und Trinkwasserplanung
  • Brücken- und Ingenieurbauplanung, incl. Spezialtiefbau sowie unterirdische Bauwerke
  • Landschaftsplanung, Platzgestaltung, Freiflächen- und Spielplatzplanungen
  • Rückbau von Gebäuden und Rekultivierung der Abbruchflächen
  • Regenrückhaltungen, ökologische und naturnahe Fluss- und Uferverbauungen, Wassereinzugsberechnungen
  • Bewertung und Zustandsbeurteilung von Ingenieurbauwerken incl. Sanierungskonzeption und Sanierungsumsetzung, Brückenbücher
  • Gutachten und Beweissicherungen
  • Bauüberwachung, Bauoberleitung, Abnahme, Bestandsunterhaltung


Dabei wurden insbesondere auch für komplexe und anspruchsvolle, aber auch für kurzfristige Maßnahmen wirtschaftliche, funktionale und gestalterisch überzeugende Bauvorhaben realisiert. Unsere Auftraggeber sind Straßenbauämter, Staatshochbauämter, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Immobilienverwaltungen sowie Baubetriebe und private Bauherren und Investoren.

 

Unsere Arbeiten werden ergänzt durch die Koordination von Vermessungsleistungen, Baugrundgutachten, Altlastenerkundigungen, Laboranalysen sowie Schall- und Emissionsuntersuchungen, welche durch Geschäftspartner seit Jahren zuverlässig, schnell und kompetent erbracht werden.

 

In Bürogemeinschaft mit dem Planungsbüro für Hoch- und Ingenieurbau GmbH werden weiterhin Statik und Tragwerksplanung, Hochbauplanung, Projektkoordinierung und Projektmanagment, SiGe-Planung und Energiepasserstellung im gleichen Hause organisiert.



Im Bereich Ingenieurbau wurden in den letzten Jahren zur Beseitigung der Jahrhundertflut ansprechende Brückenentwürfe ausgeführt. Mit den Erfahrungen zu Bauverfahren, Bauorganisation, Tiefgründungsverfahren und Bauwerksunterhaltungen können wirtschaftliche und markante Konstruktionen, auch mit neuer, eigener Identitätshaftung in der Region platziert werden.

 

Auch die denkmalgerechte Brücken- und Ufermauerausbildung unter Bezug historischer Materialien und Bauweisen wurde bei vielen Projekten berücksichtigt.

 

Für diese und künftige Herausforderungen möchten wir Ihnen keine Standard- oder Schubladenplanungen liefern, sondern Ihre Projekte in unserer Region gemeinsam so meistern, dass auch unsere Kinder einmal stolz auf ihre Vorfahren sein können!

 

Ihre Fragen werden gerne von unserem Herrn Frank-Andreas Buhtz unter der Tel.-Nr. 03431 / 60 20 68 entgegengenommen.



Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos