Kein Bild Kein Bild Kein Bild Kein Bild Kein Bild Kein Bild Kein Bild

Aktuelle Projekte


Projektentwicklung der Standorte Dresdner Straße 14 und Ritterstraße 14 in 04720 Döbeln


unser Unternehmen ist als regionaler Projektentwickler im Großraum Döbeln tätig und verwaltet dort einen Eigenbestand von ca. 150 Einheiten vorrangig hochwertig sanierter Wohn- und Gewerbeobjekte.

 

Döbeln - bis 2009 Kreisstadt - mit ca. 22.000 Einwohnern und Mittelzentrum für Leisnig, Waldheim, Hartha und Roßwein mit ca. 70.000 Einwohnern ist mit seiner sehr zentralen Lage in Sachsen, bester Infrastruktur sowie Kino, Theater, Schwimmbad und weiteren Einrichtungen fit für die Zukunft. Vor diesem Hintergrund entwickeln wir einige stadtnahe Quartiere, welche aus unserer Sicht wegen ihrer Lage und Größe als Wohn- Dienstleistungs- und Gewerbeflächen das bestehende Angebot gut abrunden werden.



Bei der Dresdner Straße 14 handelt es sich um eine ehemalige Möbelfabrik ca. 300m östlich des Stadtzentrums an der meistbefahrenen Stadtstraße mit 11.000 Fahrzeugen pro Tag. Der Bereich stellt die Verbindung zwischen den sehr intakten Wohngebieten Döbeln Ost I und II, dem Gewerbegebiet 1a und 1b sowie dem Stadtzentrum dar und ist somit wichtigste „Achse“ von Döbeln. Die Standortgröße gestattete leider nicht die Einordnung eines großen namenhaften deutschen Discounters, lässt jedoch Einzelver-kaufsflächen und Nahversorger, Dienstleister und Praxen von 30 – 600m² zu. Dazu sind auch ausreichend Parkflächen unmittelbar am Objekt vorhanden. Neben sehr guter zentraler Erschließung, Werbung, au-ßergewöhnlicher Architektur und Gebäudemanagement sind auch die bereits vorhandenen sanierten Wohnungen und Gewerbe (ca. 20 Einheiten) sowie bereits geplante und vorbestellte Wohnungen und Lofts ein Zeichen für die vitale und gut nachgefragte Projektentwicklung mit insgesamt ca. 4.000m² Nutzfläche. Mit Projektabschluss in den nächsten zwei Jahren wird hier ein städtebauliches Highlight als östliches Tor zum Stadtzentrum entstehen.

 

Die Ritterstraße in Döbeln mit ihren altehrwürdigen Bürgerhäusern grenzt unmittelbar an den Obermarkt mit Verwaltungs- und Stadtzentrum. Auch hier sind in den letzten Jahren fast alle Gebäude saniert wor-den, der Bereich kann als „Motor“ der Stadtentwicklung im Zentrum bezeichnet werden. Eine der letzten großen Entwicklungsflächen ist die Ritterstraße 14 mit ca. 5.000m² Grundstücksfläche und dem ehemali-gen Hotel Goldene Sonne. Für die Obergeschosse wird hier ein Mehrgenerationenhaus mit ca. 30 Einhei-ten und nördlich zur Mulde terrassierter Bebauung entstehen. Im Erdgeschoss sollen Einzelhandel, Nah-versorger oder Dienstleister von 30 – 700 m² im Hauptgebäude und rückwärtigen Neubau aufgenommen werden. Kfz-Stellplätze können vor dem Gebäude (öffentlich) sowie auf dem Grundstück in ausreichen-dem Umfang angeboten werden. Das besonders attraktive Wohnquartier hat allein in den letzten 5 Jahren fast 50 neue Wohnungen etabliert und zeigt die Vitalität dieser Entwicklung. Ähnliche Entwicklungen im Zentrum sind schon wegen fehlendem Flächenpotential nicht zu erwarten.

 

Für beide Objekte liegen bereits Vorbestellungen im Wohn-, Gewerbe-, Einzelhandels- und Dienstleis-tungsbereich vor. Für Interessenten entwickeln wir konkret den benötigten Raumzuschnitt, soweit die Projektdaten dies zulassen.

 

Anfragen werden diskret und prompt bearbeitet. Bei Interesse können Sie sich an unser Planungsbüro oder direkt an uns wenden.

 

Planungsbüro für Hoch- und Ingenieurbau GmbH

GF Herr Steffen Salzmann

Straße des Friedens 27

04720 Döbeln

Tel.: 0 34 31 / 6 02 19 26

Fax: 0 34 31 / 70 40 33

 

Sven Weißflog - Eigene Immobilien

Dresdner Straße 14 a

04720 Döbeln

Tel.: 0 34 31 / 71 50 31

Fax: 0 34 31 / 71 50 99

Mobil: 01 73 / 8 69 48 57 (Herr Weißflog)



zurück
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos